Company Logo

Aktuell

Einsehen der Abiturklausuren Jg. 2016

Die Abiturarbeiten von 2016 können nach telefonischer Rücksprache mit dem Sekretariat Tel. 8397620 eingesehen werden.

Anmeldung zur 5.Klasse

 

Die Anmeldung findet in der Zeit vom 11.05.17 bis zum 13.05.17 statt.

weitere Informationen

 

Zur Vereinfachung der Anmeldung bitten wir den ausgefüllten Anmeldebogen mitzubringen.

Ehrenamtliche Hilfe gesucht

 

Die Cafeteria sucht Mütter, Väter, Omas und Opas zur ehrenamtlichen Mithilfe beim Verkauf.

 

Bitte melden Sie sich bei Frau Giesecke
unter 05341 - 876 82 40

Un petit bonjour de notre ville jumelée Créteil!

Das Kammerorchester grüßt von seiner Probenfahrt nach Wernigerode

Neue Telefonnummer

Künftig ist die Schule unter der Telefonnummer (05341) 839-7620 zu erreichen. Die alte Telefonnummer gilt bis auf weiteres weiterhin.

Nach dem Defekt der Telefonanlage sind einzelne Nebenstellen zur Zeit noch nicht erreichbar. Wenden Sie sich bitte in diesen Fällen an das Sekretariat unter obiger Telefonnummer.

Krankmeldungen

Für Krankmeldungen wenden Sie sich bitte unabhängig von der Klassenstufe des Kindes an das Büro der Eingangsstufe (Tel. 05341 - 900 95 39).

Bitte hinterlassen Sie dort auch gerne Ihre Mitteilung auf dem Anrufbeantworter.

Unterstützung für Cafeteria gesucht

Die Cafeteria benötigt dringend dienstags von 13:00 - 13:30 einen Schüler oder eine Schülerin zur Hilfe beim Verkauf.
Am Mittwoch fehlt noch eine Spülhilfe für die Zeit von 13:00 bis 15:00 Uhr.

Interessierte melden sich bitte in der Cafeteria.

 

Erst mal ein großes Lob für den schön gestalteten diesjährigen „Leseherbst“ , der sich am 14.11.2012 um 18:00 Uhr ereignete. Eingeladen waren alle Leute, die Lust und Laune hatten. Dem großen Publikum wurden viele interessante Büchervorstellungen geboten, zwischen denen es einige musikalische Vorführungen, sowie eine kurze Präsentation von Kunstwerken gab.

Zudem stellte die Begabtenförderung, die den Namen „kreatives Schreiben“ trägt, einige selbst geschriebene Text vor. Diesen Wechsel fanden die Schülerinnen und Schüler gut und abwechslungsreich. Geteilt wurden diese freiwilligen Vorträge, die von Schülerinnen und Schülern, aber auch von erwachsenden Personen gehalten wurden, von einer zehnminütigen Pause, in der sich einige austoben und andere von dem Essen und Trinken, das der Schulverein gegen eine kleine Spende zur Verfügung stellte, stärken konnten. Außerdem konnte man in der Pause auch noch einige selbst geschriebene Bücher und selbst gemalte Kunstwerke von einigen Schülerinnen und Schülern bewundern. Auf einem kleinen Bücherflohmarkt bestand auch die Möglichkeit einige Bücher kaufen. Insgesamt fanden die Schülerinnen und Schüler den ganzen „Leseherbst“ schön, weil viele neue Bücher vorgestellt wurden und man sich dort auch mit seinen Freunden treffen konnte.

RSS
Leseherbst 2012
Leseherbst 2012
Detail Download
Leseherbst 2012
Leseherbst 2012
Detail Download
Leseherbst 2012
Leseherbst 2012
Detail Download
Leseherbst 2012
Leseherbst 2012
Detail Download
Leseherbst 2012
Leseherbst 2012
Detail Download
Leseherbst 2012
Leseherbst 2012
Detail Download
Leseherbst 2012
Leseherbst 2012
Detail Download
Leseherbst 2012
Leseherbst 2012
Detail Download
 
 
Powered by Phoca Gallery

Nächste Termine

Mär
22

22.03.17 - 05.05.17

Mär
27

27.03.17 - 07.04.17

Mär
28

28.03.17

Apr
10

10.04.17 - 21.04.17

Apr
27

27.04.17

Kalender

loader



Powered by Joomla!®. Designed by: joomla 1.7 templates hosting Valid XHTML and CSS.